Überspringen zu Hauptinhalt

BPAV während aktueller Krise in Abstimmung mit dem BMG

Der Einsatz der Mitarbeiter*innen des Bundesgesundheitsministeriums in der gegenwärtigen Krisensituation findet die volle Unterstützung aller ordentlichen und fördernden BPAV-Mitglieder. Die deutschen Blisterzentren leisten täglich einen erheblichen Beitrag für die optimale Versorgung gerade von älteren und multimorbiden Patienten, die bedauerlicherweise auch noch…

Mehr Lesen

20.05.2019 | Pressemitteilung: IQWIG-Report zur Patientenindividuellen Arzneimittelverblisterung (PAV)

20.05.2019 | Pressemitteilung: IQWIG-Report zur Patientenindividuellen Arzneimittelverblisterung (PAV) Berlin, 20. Mai 2019. Der im Juni 2018 beim Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) in Auftrag gegebene Bericht zur PAV wurde veröffentlicht. Der Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer begrüßt die "Erkenntnis", dass…

Mehr Lesen

14.02.2018 | Pressemitteilung: Koalitionsvertrag: Keine Verbesserung in der Arzneimittelversorgung für Alten- und Pflegeheime

14.02.2018 | Pressemitteilung: Koalitionsvertrag: Keine Verbesserung in der Arzneimittelversorgung für Alten- und Pflegeheime Berlin, 14.02.2018 – Der Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer (BPAV) vermisst im Entwurf des Koalitionsvertrages ein Bekenntnis zur flächendeckenden Arzneiversorgung durch individuelle Blister. Die im Entwurf erwähnte „Konzertierte Aktion…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen